zu Gast: die Malerin und Zeichnerin Birgit Winter

rose-birgit-winter

„Wie fast alle Menschen verbringe ich zu viel Arbeits- und sonstige Zeit am Computer und zu wenig Zeit mit Stiften und Pinseln. Ich zeichne, wann immer sich eine Gelegenheit findet und ein paar Minuten frei sind. Egal, ob im Wartezimmer, beim Arzt oder im Café.

Und wenn ich mal etwas mehr Zeit finde, packe ich die Aquarellfarben aus.

In meinem Blog zeige ich, was mir so vor Stift und Pinsel kommt. Mir kommt es dabei nicht auf ein „perfektes“ Bild an, sondern mehr auf den Spaß am Tun und das zeichnerische Festhalten eines Moments. Und ich habe viel Spaß dabei!

Zu finden ist mein Blog unter winterartblog.wordpress.com.“

Merken

Merken

Merken

Merken

zu Gast: der Zeichner Stephan Koch

stephan-koch-rose

stephan-koch-foto„Meine Name ist Stephan Koch. Ich zeichne eigentlich solange ich denken kann. Leider schlief das Ganze schon im Teenageralter für lange Zeit ein. Irgendwann packte es mich in einem Ostseeurlaub wieder und ich besorgte mit Bleistifte und Skizzenblock. Und wieder hielt es nicht lange an. Ich redete mir ein, dass der Arbeits-Stress mich vom Zeichnen abhalten würde. Inzwischen ist mir aber aufgefallen, dass gerade das Zeichnen einen wundervollen Ausgleich schafft. So gut, wie ich beim Zeichnen „abschalten“ kann, funktioniert es sonst nur beim Sport. Jetzt versuche ich mir mit meinem Blog selbst ein wenig Druck zu machen. Es scheint erst einmal zu klappen.

Beim Schauen, was Andere so in ihren Blogs treiben, bin ich auch auf die „999 Rosen“ gestoßen. Gestern bei der Motivsuche für den ersten Test eines neuen Stiftes kam mir dann die Idee, mich hier zu beteiligen.“

Website: Serviervorschlag

zu Gast: die Malerin und Zeichnerin Katja Flick

Katja Flick Rose

Katja malt auf Gozo (Azure Window)„Ich heiße Katja Flick und habe seit einigen Jahren die Aquarellmalerei als Hobby entdeckt. Im Urlaub bin ich immer mit meinem Skizzenbuch unterwegs und halte Landschaften und Urlaubsorte fest. Damit habe ich auch nach dem Urlaub noch eine ganz besondere Erinnerung an schöne Wanderungen, Ausflüge und Urlaubserlebnisse.
Meine Rose ist in einem wunderbaren Rosengarten in Bad Wörishofen im Allgäu entstanden.“

zu Gast: die Zeichnerin Simone Schmidle

Simone Schmidle Rose 3

Simone Schmidle FotoIch bin 43 Jahre alt und habe vor 2 Jahren angefangen zu zeichnen. Zum Glück habe ich ziemlich zu Beginn Martina Walds Homepage entdeckt und profitiere bis heute sehr von ihren Ermunterungen und Tipps. Ich zeichne täglich, wenn auch manchmal nur ein paar Minuten und ich zeichne alles was ich sehe, besonders gerne Blumen, Tiere, Menschen und Bäume. Durch das Zeichnen sehe ich noch viel mehr Schönheit um mich herum als vorher.